»Jüdische Lebenswelten«

Veranstaltungsdetails

Canciones Judeos Espanolas - Lieder der spanischen Sephardim

Zeit: Montag, 3. Oktober 2022, 16.00 Uhr (Termin in Kalender übernehmen)
Rubrik: Konzert

Tag der deutschen Einheit

Sabine Loredo Silva, Mezzosopran und
Ulf Dressler, Arabische Oud/Vihuela/Barockgitarre

Zum Abschluss der diesjährigen Saison erinnern wir an die um 1500 aus Spanien/Portugal vertriebenen Juden (Sephardim), die maßgeblich an der Wiederentdeckung antiken Wissens und der kulturellen Blüte Andalusiens unter den Arabern beteiligt waren.

Sabine Loredo Silva und Ulf Dressler machen in Liedern, Texten und Gedichten mit der vom Spanischen und Arabischen beeinflußten sephardischen Kultur bekannt. Da die sephardischen Juden vor allem nach Südosteuropa, Nordafrika und dem Nahen Osten flohen, hatten sie mit den mittel- und osteuropäischen Juden (Aschkenasi) wenig Berührung. In den KZs gehörten beide Gruppen zu den Verfolgten und Ermordeten.

Tipp: Im Anschluss die an diesem Tag endende Ausstellung besuchen!


Hinweis: Die Kirche ist von Mai bis Oktober jeweils Dienstag bis Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenlos, sofern nicht extra ausgeschrieben. Spenden sind erwünscht.

Sabine Loredo Silva und Ulf Dressler