Jiddische Lieder & Geschichten

Veranstaltungsdetails

Mit Olaf Ruhl

Zeit: Samstag, 26. September 2020, 16.00 Uhr
Rubrik: Konzert

Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie gelten für diese Ausstellung besondere Bedingungen: Die Besucher werden gebeten, sich an die geltenden Hygieneregeln zu halten und sich in Besucherlisten einzutragen.

Olaf Ruhl, (*1964, Rheinland) erhielt Instrumentalunterricht in Glockenspiel, Klavier, Gitarre (Akkordeon im Selbststudium) und wirkte in kleineren Ensembles und Kirchenchören mit. Seit seines Theologiestudiums widmet er sich jiddischen Liedern.

Tipp: Im Anschluss die laufende Ausstellung besuchen!


Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie haben wir veränderte Öffnungszeiten und es gelten vor Ort spezielle Besuchsbedingungen. Die Kirche ist von Mai bis Oktober jeweils Mittwoch bis Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenlos, sofern nicht extra ausgeschrieben. Spenden sind erwünscht.

Olaf Ruhl (Foto: privat)