„Zum Sehen geboren, zum Schauen bestellt...“ – Ausstellungseröffnung mit Lesung

Veranstaltungsdetails

Landschaftsfotografie

Zeit: Samstag, 14. Juli 2012, 16.00 Uhr
Rubrik: Vernissage
Bilder: Bildergalerie zur Veranstaltung

Angelika van der Borght, Oranienburg
Die Künstlerin liest aus ihren „Alltagsgeschichten“
Musik: Axel Röhken, Kraats – Gitarre

Tipp: Ausstellung vom 15. Juli bis 12. August 2012

Die Malerin und Grafikerin Angelika van der Borght (geb. 1946) stellt sich hier als Erzählerin und Fotografin vor. Mit künstlerischem Blick erfasst sie das Besondere von Flusslandschaften, Bäumen, Mooren... Ihre Geschichten, komische wie bittere Alltagsbeobachtungen, zeugen von Humor, Selbstironie und Lebensmut.


Hinweis: Die Kirche ist von Mai bis Oktober jeweils Dienstag bis Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenlos, sofern nicht extra ausgeschrieben. Spenden sind erwünscht.

Angelika v.d. Borgth, Fotografie, Ausschnitt